Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Garrel e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Thülsfelder Talsperre

Wasserrettungsdienst

Seit 2003 betreiben wir den Wasserrettungsdienst (WRD) an der Thülsfelder Talsperre. Dort sind wir zwischen dem 15. Mai und dem 15. September an jedem Wochenende und in den Sommerferien täglich anzutreffen. Mit einer gut ausgebildeten und vollständig ehrenamtlich engagierten Wachcrew sorgen wir dafür, dass die Badegäste in Sicherheit ihre Freizeit genießen können.

Unser Einsatzspektrum umfasst dabei nicht nur die Rettung Verunfallter aus dem Wasser, sondern auch kleineren Erste-Hilfe-Einsätze oder die Unterstützung des Rettungsdienstes bei zeitkritischen Einsätzen als First Responder in der näheren Umgebung. Ein ganz wesentlicher Aspekt unserer Arbeit ist dabei die Prävention, damit den Gästen aus Nah und Fern gar nicht erst etwas passiert. Wenn unsere Wachgänger also darum bitten nicht vom Steg zu springen oder einfach einmal nachfragen ob der Schwimmer weit draußen noch bei Kräften ist das schon der erste Schritt für mehr Sicherheit.

So vielseitige Tätigkeiten erfordern stetige Übung. Unsere Führungskräfte sind daher angehalten regelmäßige Übungen durchzuführen und werden dabei von mehreren Ausbildern im Rettungsschwimmen, Erster-Hilfe und Sanitätswesen sowie natürlich Wasserrettungsdienst unterstützt.

Als Bootsführer und Bootscrew mit unserem Boot "Soeste" schnell am Einsatzort ankommen.

Von unseren Wachtürmen haben unsere Rettungsschwimmer stets den Strand im Blick.

Durch regelmäßige Übungen sind unsere Wasserretter bestmöglich vorbereitet.

Unsere Wachcrews durchlaufen eine qualifizierende Ausbildung vom Rettungsschwimmer und der Basisiausbildung Wasserrettungsdienst bis zum Wasserretter (Fachausbildung WRD). Einige Einsatzkräfte haben daneben Zusatzqualifikationen als Bootsführer, Sanitäter oder Funker erlangt. 

Geleitet wird die Wasserrettungsdienststation von einem Wachführer, der vor seiner Beauftragung durch den Vorstand eine spezielle Führungsausbildung mit Prüfung durch den Landesverband absolviert hat.

Sei auch Du dabei!

Der Wasserrettungsdienst lebt von den vielen engagierten Jugendlichen und Erwachsenen, die ihre Freizeit für die Sicherheit am und im Wasser investieren.

Bei uns an der Talsperre gibt es die Möglichkeit schon jung in den WRD einzusteigen. Durch die wasserrettungsdienstbegleitende Ausbildung ermöglichen wir es jungen Leuten den Alltag eines Rettungsschwimmers kennen zu lernen.

Du willst mit uns Leben retten!

Dann meld Dich bei uns!

Ansprechpartner
Dieter Wessel Referent Wasserrettungsdienst

wrd@garrel.dlrg.de

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing