Wer wir sind

§2 Zweck

"Die vordringliche Aufgabe der DLRG-Ortsgruppe Garrel e.V. ist auf der Grundlage sportlichen Handelns im Sinne der humanitären Tradition die Schaffung und Förderung aller Einrichtungen und Maßnahmen, die der Bekämpfung des Ertrinkungstodes dienen (Förderung der Rettung aus Lebensgefahr)." - Satzung der DLRG OG Garrel

DLRG-Ortsgruppe Garrel e.V.

Die DLRG-Ortsgruppe Garrel e.V. ist mit rund 650 Mitgliedern einer der größten Vereine in der Gemeinde Garrel. Sie ist als selbständige Ortsgruppe Teil der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V., der mit rund 1.400.000 Mitgliedern und Förderern größten freiwilligen Wasserrettungsorganisation der Welt. Seit ihrer Gründung im Jahr 1913 hat die DLRG es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren.

Die Schwerpunkte unserer Ortsgruppe liegen seit vielen Jahren in der Rettungsschwimmausbildung, dem Wasserrettungsdienst an der Thülsfelder Talsperre, dem Rettungssport mit zahlreichen Wettkämpfen und besonders der Jugendarbeit.

Damit ist die DLRG OG Garrel zugleich Dreierlei:

  • Hilfsorganisation
  • (Rettungs-)Sportverein
  • Jugendorganisation

Die Schwerpunkte ergänzen sich dabei und bilden zusammen eine einzigartige Mischung mit ansprechenden Angeboten für Jedermann unter dem Motto: "Freie Zeit in Sicherheit!"