19.09.2018 Mittwoch Saisonauftakt in Emstek

Delegation der Garreler in Emstek

37 Mannschaften aus Nah und Fern trafen sich zum Saisonauftakt zu einem freundschaftlichen Rettungsvergleichswettkampf in Emstek. Die DLRG OG Garrel war mit insgesamt 8 Mannschaften dabei. Viele der Schwimmer der Altersklasse bis 12 Jahren nutzten die ruhige Atmosphäre, um erste Wettkampferfahrungen zu sammeln und auch die höheren Altersklassen traten nach dem vor zwei Wochen bereits für die Meisterschaften in 2019 vollzogenen Trainingsgruppenwechsel an diesem Wochenende zum ersten Mal in neuer Zusammensetzung an. Entsprechend durchwachsen waren dann auch die Platzierungen. Lediglich der Mannschaft „Garrel 2“ in der Altersklasse 15/16 männlich gelang ein Sprung auf das Treppchen: Platz 2 hinter den sehr stark auftretenden Barßelern.

In der Sonderwertung für den traditionsreichen Karl-Wilhelm-Küther-Gedächnispokal konnten die Garreler allerdings durch ihre vielen Mannschaften Punkten und durfte sich über Rang 3 freuen.

Unterstützt wurde der Wettkampf durch drei Kampfrichter der Ortsgruppe Garrel.

 

Kategorie(n)
Rettungssport

Von: Simon Sander

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Simon Sander:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden