E-Mail an Simon Sander:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

08.04.2018 Sonntag Zwei Tage Urlaub für den Wasserrettungsdienst

Weißt du noch damals in unserer Jugend, als wir bei der Wachstation… So fangen nicht selten die Geschichten der älteren Mitglieder an. Da kommen Erinnerungen an gemeinsame Tage am Strand, aber auch den ein oder anderen Spaß auf.

Aber wieso soll das nur damals gewesen sein?
Die Wache ist nicht nur für die Jugend da! ;-)

Die Technischen Leiter des Bezirks OL-Di haben darum das Projekt „Zwei Tage Urlaub für den Wachdienst“ initiiert, dass sie hier vorstellen.

„Damals gehörte der Wachdienst einfach dazu und war „Alltag“ für jedes aktive DLRG-Mitglied“, heißt es. Aber warum soll das nur damals gegolten haben?

Kommt wieder dazu und bringt eure Erfahrung von damals heute ein. Wir freuen uns auf eure Geschichten und eine tolle gemeinsame Zeit heute an der Talsperre!

Ja, ich bin dabei!

 

Kategorie(n)
Wasserrettungsdienst

Von: Simon Sander

zurück zur News-Übersicht