E-Mail an Simon Sander:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

28.04.2017 Freitag Erfolgreich bei den Landesmeisterschaften

Mit über 50 Kameradinnen und Kameraden waren wir am vergangenen Wochenende bei den Landesmeisterschaften in Nordhorn. Von Donnerstag bis Sonntag stand neben hochkarätigen Wettkämpfen auch der Austausch unter Gleichgesinnten auf dem parallel stattfindenden Jugendtreffen der DLRG Jugend Niedersachsen im Programm.

Die Garreler Delegation auf den Landes 2017!

Die Garreler Delegation auf den Landes 2017!

Der Wettkampf begann am Freitag mit den Mannschaften der jüngsten Schwimmer bis 12 Jahre. Unsere Garreler Mädchen schwammen in das vordere Drittel, Platz 7. Ähnlich positionierten sich die älteren Jungs der AK 15/16 mit einem soliden 6. Platz.

Jubel der Garreler begleitet die AK 13/14 auf dem Weg zum Treppchen

Jubel der Garreler begleitet die AK 13/14 auf dem Weg zum Treppchen

Landesmeister 2017 sind die Garreler Rettungsswimmer der Altersklasse 13/14. Am vergangenen Wochenende setzten sich Hause Krause, Tom Busse, Peter Wiese, Christian Pleye und Niels Krause klar gegen die starke Konkurrenz aus ganz Niedersachsen durch.

Stolze Schwimmer – stolze Trainer

Stolze Schwimmer – stolze Trainer

Am Samstag fanden die Wettkämpfe der Senioren (ab 25Jahren) in Mannschaften und für alle Altersklassen in den Einzeldisziplinen statt.

Feierliche Siegerehrung im Nightcenter

Feierliche Siegerehrung im Nightcenter

Im benachbarten Schüttorf erschwamm die Damenmannschaft der AK 140 die Silbermedaille. In der darauffolgenden Einzelwertung holte sich Michaela Pleye die zweite Medaille in Bronze vor der Teamkameradin Manuela Wessel (Platz 4).

Bronze für Michaela Pleye in der AK 40w

Bronze für Michaela Pleye in der AK 40w

Bei den Wettkämpfen der Jugend erschwamm Marika Hogeback im großen Starterfeld der Altersklasse 12 Rang 14 von 35.  In der AK 15/16 männlich kämpfte sich Andreas Pleye auf Platz 11 von 30 Startern.

Silber für die Damen in der AK 140

Silber für die Damen in der AK 140

Bei der feierlichen Siegerehrung am Abend dankte der Moderator und Landesjugendvorsitzende Christoph Penning besonders den zahlreichen Mitarbeitern und Kampfrichtern. Seitens unserer Ortsgruppe unterstützten Peter Delwisch und Thore Gienke als Kampfrichter sowie Peter Wiese als Rödler das Helferteam. 

Bezirksdelegationsleiterin Manuela Wessel freut sich über den

Bezirksdelegationsleiterin Manuela Wessel freut sich über den "Pott"

Mit den sehr guten Ergebnissen über alle Altersklassen trugen wir mit dazu bei den Pokal in der Bezirkswertung zum insgesamt fünften Mal in unseren Bezirk Oldenburger Land - Diepholz zu holen.

OL-Di zum fünften Mal bester Bezirk Niedersachsens

OL-Di zum fünften Mal bester Bezirk Niedersachsens

Nach den Wettkämpfen ließen wir mit mehreren tausend Rettungssportler aus ganz Niedersachsen die „Landes 2017“ mit einer großen Party ausklingen. Dabei durfte natürlich weder das Aloa-He, noch der Piratentanz fehlen.

Wir freuen uns schon jetzt auf's kommende Jahr, denn die Landes waren wieder einmal "einfach nur geil!".

Alle Ergebnisse auf der Seite der Landesjugend.

Kategorie(n)
Rettungssport

Von: Simon Sander

zurück zur News-Übersicht