Neuigkeiten aus der Ortsgruppe

31.12.2017 Sonntag

Frohes neues Jahr!


Wir wünschen einen guten Rutsch und alles Gute im neuen Jahr 2018! mehr


31.12.2017 Sonntag

Einladung zur Jahreshauptversammlung


Am Montag, den 12. Februar 2018 findet um 19:30Uhr die Jahreshauptversammlung in der Bürgerklause Tapken, Hauptstr. 8, 49681 Garrel, statt. Es finden Nachwahlen entsprechend der vorläufigen Tagesordnung statt. mehr


24.12.2017 Sonntag

Frohe Weihnachten!


Wir wünschen allen Mitgliedern, Förderern und Freunden frohe Weihnachtstage!   mehr


20.12.2017 Mittwoch

328 Starts in unter 6 Stunden - Garrelwettkampf ein voller Erfolg!


Hunderte Rettungsschwimmer waren am Sonntag bei der uns zu Gast. Jedes Jahr am dritten Wochenende im Dezember richten wir in Garrel einen Freundschaftswettkampf aus. Zunächst ein Treffen mit den benachbarten Ortsgruppen etablierte sich der Wettkampf in den vergangenen Jahren zu einem festen Termin im Wettkampfkalender. mehr


15.12.2017 Freitag

Für gerade einmal 11 Cent am Tag Teil einer großen Gemeinschaft!


Für diesen kleinen Beitrag kannst Du Mitglied in der DLRG OG Garrel werden und unterstützt nicht nur die Wasserrettung in der Gemeinde, sondern hast damit auch die Eintrittskarte zu vielen tollen Veranstaltungen und kostenlosem Training am Samstag und Montagabend. Weitere Informationen und die noch günstigeren Jahresbeiträge für Kinder, Jugendliche und Familien findest Du hier.   mehr


11.12.2017 Montag

Weil Trainer sein mehr ist als nur am Beckenrand stehen


Technik des Kraul-, Brust- und Rückenschwimmens, Methodische Übungsreihen, der Umgang mit Krankheiten und Unfällen, Rechte und Pflichten des Trainers und unser Auftreten. Das waren nur einige der Themen der Weihnachtsfortbildung des Trainerteams der AK 12. Los ging's am Nachmittag um 15 Uhr mit einem kleinen Warm-up und der Frage "Warum bin ich gerne Trainer?". Verpflegt mit adventlichem Kinderpunsch ging es dann in einem Wechsel aus Gruppenarbeiten, Impulsvorträgen und offenen Diskussionsrunden ans Eingemachte. Nach der Theorie konnten die Trainer ihr neues Wissen dann sofort beim regulären Training der AK 12 um 18Uhr anwenden. Vorbereitet hatten diese Pilotfortbildung Robert Lunte, David Ferneding und Simon Sander. "Wir haben in den letzten Monaten viele neue, engagierte Jugendliche als Trainer gewinnen können. Wir möchten mit diesen kurzen Fortbildungen zum einen die theoretischen Grundlagen für die praktische Ausbildung "on the Job" am Beckenrand legen. Zum anderen... mehr


22.11.2017 Mittwoch

Vereinsmeister 2017


Vereinsmeister 2017

Vereinsmeister 2017

Am vergangenen Samstag fanden unsere alljährlichen Vereinsmeisterschaften statt. 111 Rettungsschwimmer zeigten in spannenden Wettkämpfen ihr Können. Am Vormittag starteten die Jüngsten der Altersklassen bis 8 und bis 10 Jahren in Disziplinen wie Wasserballtreiben und Rückenschwimmen. Neele Alberding erschwamm in der jüngsten Altersklasse bis 8 Jahren souverän den Titel „Vereinsmeisterin 2017“. Bei den gleichaltrigen Jungs holte sich Noah König den Pokal. In der AK 10 weiblich erschwamm Tomke Witten Platz 1. Kristian Reinke setzte sich im größten Starterfeld gegen 17 motivierte Konkurrenten durch. Am Nachmittag folgten die Wettkämpfe ab der AK 12 bis zu den Senioren. Für sie ging es nicht nur um den Pokal, sondern auch um die Fahrkarte zu den im Februar in Barßel stattfindenden Bezirksmeisterschaften. In der AK 12 weiblich erschwamm Anne Pleyter den Pokal. Vereinsmeister in der AK 12 männlich wurde im zweitgrößten Starterfeld Malte Beck. Franka Gienke verteidigte den Pokal... mehr


21.11.2017 Dienstag

Bilder der Goldparty-Fotobox online!


Fotohoschi im Einsatz

Fotohoschi im Einsatz

Die Bilder der Goldparty-Fotobox findet ihr auf der Homepage des Fotohoschis. Das Passwort können alle Teilnehmer bei Michael Pleye oder dem Orgateam erfragen.   mehr


15.11.2017 Mittwoch

Visbekwettkampf in Vechta


Garreler mit 12 Mannschaften dabei!
(c) Manuela Wessel

Garreler mit 12 Mannschaften dabei! (c) Manuela Wessel

Der Visbekwettkampf ist ein fester Termin im Wettkampfkalender der hiesigen Ortsgruppen. Leider zogen sich die Sanierungsarbeiten im Visbeker Bad in die Länge und der ein oder andere fragte sich, wann denn der Wettkampf abgesagt werden würde. Doch weit gefehlt: Die Visbeker Kameraden verlegten ihren Wettkampf kurzerhand ins benachbarte Vechta. mehr


22.09.2017 Freitag

Kinder werden Ersthelfer


Anne liegt reglos am Boden. Sie reagiert nicht auf ansprechen und rütteln. Hilfe! Atmet sie eigentlich noch? Schnell das Ohr über Mund und Nase der Verunfallten und den Kopf überstrecken… mehr


28.07.2017 Freitag

DRSA I/17


Einige Teilnehmer der Rettungsschwimmausbildung mit dem Ausbilderteam Simon Sander und David Ferneding (in Einsatzkleidung).

Einige Teilnehmer der Rettungsschwimmausbildung mit dem Ausbilderteam Simon Sander und David Ferneding (in Einsatzkleidung).

"Vom Nichtschwimmer zum Schwimmer, vom Schwimmer zum Rettungsschwimmer!", so lautet das Motto der Ausbilder der DLRG. Im Frühjahr des Jahres fand daher wieder ein Lehrgang zum Erwerb des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens in Bronze und Silber statt. mehr


23.05.2017 Dienstag

Wachsaison gestartet


Baywatchstimmung an der Talsperre

Baywatchstimmung an der Talsperre

Der Sommer kommt und für uns beginnt damit wieder der Wasserrettungsdienst an der Thülsfelder Talsperre. Von Mai bis September sorgen unsere Rettungsschwimmer ehrenamtlich in ihrer Freizeit am Wochenende und in den Ferien für die Sicherheit der Badegäste. mehr


22.05.2017 Montag

AK 12 wird Junior-Retter


Viel Spaß hatten am vergangenen Samstag die Schwimmer der DLRG Ortsgruppe Garrel bei der Junior-Retter Ausbildung. Die Trainer der AK 12 hatten eine bunte Mischung aus allen Bereichen des Rettungsschwimmens vorbereitet. So lernten die Kinder Wissenswertes über die Gefahren im Hallenbad und an und in stehenden  und strömenden Gewässern. Auch viele praktische Übungen standen auf dem Plan: Vom Fingerkuppenverband über die Rettung aus dem Auto und die Herz-Lungen-Wiederbelebung im Trockenen bis zum Schleppen von Verunfallten im Wasser.  Am Ende des Tages stand dann noch ein schriftlicher Test an, den alle Teilnehmer bestanden. In den kommenden Trainingsstunden wird nun die Praxis im Hallenbad geübt. Der Junior-Retter ist eine vorbereitende Prüfung auf das Rettungsschwimmen mit Fokus auf die Selbstrettung und einfache Fremdrettung. Voraussetzung ist ein Mindestalter von 10 Jahren sowie das Jugendschwimmabzeichen in Gold. weitere... mehr


28.04.2017 Freitag

Erfolgreich bei den Landesmeisterschaften


Die Garreler Delegation auf den Landes 2017!

Die Garreler Delegation auf den Landes 2017!

Mit über 50 Kameradinnen und Kameraden waren wir am vergangenen Wochenende bei den Landesmeisterschaften in Nordhorn. Von Donnerstag bis Sonntag stand neben hochkarätigen Wettkämpfen auch der Austausch unter Gleichgesinnten auf dem parallel stattfindenden Jugendtreffen der DLRG Jugend Niedersachsen im Programm. mehr


25.04.2017 Dienstag

Landesmeister aus Garrel!


Die Landesmeister mit ihren Trainerinnen.

Die Landesmeister mit ihren Trainerinnen.

Wir gratulieren unseren neuen Landesmeistern Christian, Hauke, Niels, Peter und Tom aus der AK 13/14! Herzlichen Glückwunsch!   mehr


16.04.2017 Sonntag

Deutsche Seniorenmeisterschaften


Wir gratulieren Manuela Wessel und Michaela Pleye zu ihren hervorragenden Leistungen bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften! mehr


14.04.2017 Freitag

Neue Sanitäter für Garrel


Wir gratulieren Andreas Pleye, Gina Dewenter, Judith Vosmann, Sarah Schnieders und Vera Tapken zum bestandenen San A&B Lehrgang! An drei Wochenenden wurde fleißig der komplexe Stoff beim Lehrgang des Bezirks Oldenburger Land - Diepholz in der Jugendherberge an der Thülsfelder Talsperre erarbeitet, gelernt und geübt. Der Fokus der Ausbildung lag vor allem in der praktischen Ausbildung. Dabei unterstützen Mimen des RUND-Teams des Bezirks, die für das Prüfungswochenende eine großes Szenario an unserer Wachstation vorbereitet hatte. Auch im Ausbilderteam waren wir Garreler mit unseren Sanitätsausbildern Michael Einhaus und Michael Pleye sowie als weiteren Referenten Alexander Möller, David Ferneding, Sylvia Abeln und Simon Sander stark vertreten. mehr


02.04.2017 Sonntag

Young Professionals - Neue Teamchefs im Bad


Voll motiviert!

Voll motiviert!

Sie ist erst 19 Jahre jung und doch schon ein "alter Hase" im Bad. Gestartet als Schwimmerin trainiert sie seit vielen Jahren bei den Wasserratten und seit der Trainingsumstellung 2014 zusätzlich die AK 15/16 mit viel Elan und einem großen Herz für "ihre Kids". 2015 absolvierte sie erfolgreich ihre Prüfung zum Ausbilder/Prüfer im Schwimmen und Rettungsschwimmen. Nun übernimmt Louisa Schnieders die Leitung der Trainingsgruppe AK 15/16 von unserem aktiven Jugendvorsitzenden Niklas Kröger. Und auch in der AK 12 gibt es eine Neuerung: Nachdem Alena Meyer leider studienbedingt kürzer treten musste rückt nun Robert Lunte als neuer zweiter "TC" neben Simon Sander auf. "Die Zusammenarbeit mit Robert hat sich in den letzten Jahren bewährt und ist bereits seit langem tragend in die Verwaltung der Trainingsgruppe eng eingebunden. Für eine solch große, junge Trainingsgruppe ist es wichtig regelmäßig erfahrene Ansprechpartner vor Ort zu haben.", so Simon. In der AK 12 schwimmen am... mehr


17.03.2017 Freitag

Mit zwei Bussen zum Wettkampf nach Barßel


Am vergangenen Sonntag lud die DLRG Ortsgruppe Barßel zum Rettungsvergleichswettkampf. Zahlreiche Rettungsschwimmer aus ganz Niedersachsen von der Altersklasse bis 8 Jahren bis zur AK 120 maßen sich im Umgang mit dem Gurtretter, dem Schleppen einer Rettungspuppe und im Sprint mit Hindernis. Die Ortsgruppe Garrel reiste sogar mit zwei Bussen an. Fünf Mannschaften der Wasserratten sammelten erste Wettkampferfahrungen. Die Jüngsten in der AK 8 männlich erreichten dabei sogar Platz 2. Die Mannschaft in der AK 10 weiblich erreichte Platz 6. In der AK 10m erreichten die Garreler das Treppchen mit Platz 3 sowie die Platzierungen 7 und 8. Die Mädchen der AK 12 nutzten den Wettkampf zu Vorbereitung auf die Landesmeisterschaften im April und schwammen auf Platz 4 hinter die ebenfalls auf Landesebene schwimmenden Mannschaften aus Weener, Salzbergen und Leer. Die gleichaltrigen Jungs erreichten die Plätze 6 und 8. In der AK 13/14 kämpften sich die Garreler Mädchen auf das Treppchen.... mehr


21.02.2017 Dienstag

"Blumenstrauß an Angeboten" - Jahreshauptversammlung


Der Bezirksvorsitzende Carl-Ludwig Küther gratulierte den neuen Trägern des Verdienstabzeichens
(v.l.) Simon Sander, Michael Pleye, Niklas Kröger, Anke Winner, Manuela Wessel

Der Bezirksvorsitzende Carl-Ludwig Küther gratulierte den neuen Trägern des Verdienstabzeichens (v.l.) Simon Sander, Michael Pleye, Niklas Kröger, Anke Winner, Manuela Wessel

Wir blickten in ihrer Jahreshauptversammlung in der Bürgerklause auf ein ereignisreiches Jubiläumsjahr zurück. Der Bezirksvorsitzende Carl-Ludwig Küther lobte den „tollen Blumenstrauß an Angeboten“ der Ortsgruppe. mehr


10.02.2017 Freitag

Garreler Schwimmrichter beim LV Bremen


Peter und Simon waren am vergangenen Sonntag bei den Meisterschaften des Landesverbands Bremen als Schwimmrichter im Einsatz. Jetzt frisch in der Tasche: Die E1-Lizenz!   mehr


03.02.2017 Freitag

DLRG trauert um Präsidenten


Wir verlieren unseren Präsidenten: Im Alter von 66 Jahren verstarb unser Kamerad und langjähriger Präsident Hans-Hubert Hatje. Nach schwerer Krankheit schlief der DLRG-Chef am Donnerstag (2. Februar) in Hamburg ein. Mit großem persönlichen Einsatz, der weit über das übliche Maß hinausging, führte Hans-Hubert Hatje als Präsident und Vizepräsident das Präsidium sowie den Landesverband Schleswig-Holstein. Über 50 Jahre Mitgliedschaft in der DLRG prägten das Leben des Holsteiners. Sein erstes Präsidialamt übernahm er bereits 1986 im Landesverband Schleswig-Holstein – als Vizepräsident. Bereits 1989 übernahm er den Posten als Präsident der Holsteiner. Bis 2010 führte er den Landesverband. Auf Bundesebene der Lebensretter rückte Hatje 2009 als Vizepräsident ins Präsidium. In unserem Jubiläumsjahr 2013 stieg er dann zum Präsidenten der DLRG auf. Auf der Bundestagung in dem Jahr erhielt der neue Lebensretter-Chef 100 Prozent der möglichen Stimmen. Für seine Amtszeit nahm sich der... mehr


23.09.2016 Freitag

Begrenzung der Schwimmerzahl bei den „Wasserratten“


Liebe Mitglieder und Interessierte, jeden Samstag kommen zahlreiche Kinder und Jugendliche in die Schwimmhalle, um hier zunächst Sicherheit im Schwimmen und später das Rettungsschwimmen zu erlernen. Die regelmäßig erfolgreichen Teilnahmen an Meisterschaften auf Bezirks- und Landesebene bezeugen die hohe Qualität unserer Ausbildungsarbeit. Ein besonderer Dank gebührt dabei unseren rund 30 engagierten Trainerinnen und Trainer, die jedes Wochenende ehrenamtlich ihre Freizeit am Beckenrand investieren. Wir freuen uns sehr über das große Interesse und Vertrauen in unsere Tätigkeit, das sich in stets vielen Neuanmeldungen an jedem Monatsanfang wiederspiegelt. Vielen Dank! Leider kommen wir daher nun an die Grenze unserer Ausbildungskapazität bei unseren jüngsten Schwimmern, den „Wasserratten“. Um auch weiterhin unseren Qualitätsansprüchen gerecht werden zu können und ein individuelleres Training zu ermöglichen, haben wir uns daher entschlossen die Zahl der Kinder in dieser... mehr