Neuigkeiten aus der Ortsgruppe

08.04.2018 Sonntag

Zwei Tage Urlaub für den Wasserrettungsdienst


Weißt du noch damals in unserer Jugend, als wir bei der Wachstation… So fangen nicht selten die Geschichten der älteren Mitglieder an. Da kommen Erinnerungen an gemeinsame Tage am Strand, aber auch den ein oder anderen Spaß auf. mehr


03.04.2018 Dienstag

Erleben – Erhöhung der Überlebensraten nach Herzstillstand


Als Rettungskräfte haben wir es immer wieder mit Notfällen zu tun. Rund 75.000 Menschen erleiden jährlich einen Herz-Kreislauf-Stillstand. Um das Leben eines Patienten dann zu retten und bleibende Schäden zu verhindern, zählt jede Sekunde. Ende Oktober 2017 wurde daher der Startschuss für das Großprojekt „Erleben – Erhöhung der Überlebensraten nach Herzstillstand“ gegeben. Durch dieses Projekt und die dazugehörige App „corhelp3r“ soll die Überlebenschance nach einem Herzstillstand von hoffentlich vielen Nutzern als Ersthelfer erhöht werden. Dieses in Niedersachsen einmalige Konzept, das durch die Landkreise Vechta, Cloppenburg, Oldenburg, Ammerland und Wesermarsch, sowie den kreisfreien Städten Oldenburg und Delmenhorst initiiert wurde, wird durch verschiedene Kooperationen der Rettungsdienste und Rettungsorganisationen – natürlich auch uns als DLRG – gestützt, um vor allem im ländlichen Raum Ersthelfer besser mit in die lebensrettenden Sofortmaßnahmen einzubinden und die Chance... mehr


02.04.2018 Montag

Beitragseinzug - Kontodaten noch aktuell?


Wir werden in den kommenden Wochen den jährlichen Beitragseinzug starten. Die Meisten haben der Ortsgruppe die Genehmigung zum Lastschrifteinzug gegeben. Falls sich unterjährig eure Kontodaten geändert haben bitten wir um kurze Nachricht an unsere Schatzmeisterin Anke Winner.   Sie haben eine Kündigung der Mitgliedschaft eingereicht? Bitte beachten Sie, dass der Austritt aus der DLRG-Ortsgruppe Garrel e.V. gemäß §4 (6) a) unserer Satzung spätestens am 30. November schriftlich zugegangen sein muss und zum Jahresende wirksam wird. Bei Kündigung nach dem Stichtag wird die Mitgliedschaft bis zum Ende des Folgejahres fortgeführt. Die Kündigung nach dem 30. November 2017 befreit daher nicht von der Zahlung der Mitgliedsbeiträge für das laufende Jahr 2018. Da wir einen nicht unerheblichen Teil der Mitgliedsbeiträge an übergeordnete Gliederungen und den Sportbund abführen müssen und zudem diverse Versicherungen von der Mitgliedszahl zum Jahreswechsel abhängen, wäre ein... mehr


27.03.2018 Dienstag

Landes: Wenn selbst Fremde unseren Schlachtruf singen


And the winner is...

And the winner is...

55 Mitglieder der unserer Ortsgruppe verbrachten ereignisreiche Tage bei den Landesmeisterschaften in Nienburg. Von Donnerstag bis Sonntag stand neben hochkarätigen Wettkämpfen auch der Austausch unter Gleichgesinnten auf dem parallel stattfindenden Jugendtreffen der DLRG Jugend Niedersachsen auf dem Plan. Fünf unserer Mannschaften nahmen an den Wettkämpfen am Freitag teil. In der Altersklasse 13/14 erreichten die Mädchen Rang 13. Die gleichaltrigen Jungs erschwammen einen souveränen 5. Platz. Nicht ganz so gut lief es für die Schwimmerinnen der AK 15/16. Durch einen unglücklichen Fehler wurden sie in der Gurtretterstaffel disqualifiziert und so aus den Top10 auf Platz 20 durchgereicht. Die AK 15/16 konnte dagegen gerade in dieser Disziplin punkten und verfehlte mit Platz 4 nur knapp das Treppchen. Die Damenmannschaft erreichte in der AK 140 dieses Ziel: Platz 2 - Silber! Am Samstag maßen sich dann die besten Rettungssportler aus den Bezirken in den Einzeldisziplinen.... mehr


07.03.2018 Mittwoch

Ohne Garrel wär da gar nichts los! ;-)


Am vergangenen Sonntag lud die DLRG Ortsgruppe Barßel zum Rettungsvergleichswettkampf. Wir stellten zwölf der insgesamt 44 startenden Mannschaften. In der Altersklasse bis 10 Jahren erschwammen die Garreler Mädchen den Pokal nach einem spannenden Spitzenduell gegen Salzbergen. Die gleichaltrigen Jungs, die ebenfalls Samstags bei den "Wasserratten" trainieren, errangen die Plätze 2 und 5. In der AK 12 männlich starteten gleich drei Mannschaften und errangen die Plätze 2, 4 und 6. Ebenfalls die Silbermedaille errangen die Garreler Jungs in der AK 13/14. Sie mussten sich lediglich den Lokalmatadoren aus Barßel geschlagen geben. Das galt auch für die AK 15/16 männlich, die durch Krankheitsausfällen mit Handicap ins Rennen ging. Die Damen in der AK Offen reihten sich hinter den ganz aus Weener angereisten Rettungssportlerinnen auf Platz 2 und 3 ein. Die Herren fochten gleich ein Vereinsduell aus. Garrel II schlug deutlich ihre Kameraden aus der Mannschaft Garrel I.  Alle... mehr


18.02.2018 Sonntag

Zeltlagervideo 2017 online!


Das Zeltlager der DLRG OG Garrel ist legendär! Wir schwelgen in Erinnerungen und freuen uns schon jetzt auf den Sommer, wenn endlich wieder die Zelte aufgeschlagen und der Wimpel gehisst wird. Das Zeltalervideo 2017 findet ihr in unserem Filmcenter!   mehr


15.02.2018 Donnerstag

Jahreshauptversammlung mit Nachwahlen


Unser neuer Vorstand!

Unser neuer Vorstand!

Die DLRG Ortsgruppe Garrel blickt in ihrer Jahreshauptversammlung in der Bürgerklause auf ein aktives Jahr zurück. „Ich möchte mich bei allen Mitgliedern recht herzlich bedanken, die ihre Freizeit für unsere Ortsgruppe ehrenamtlich zur Verfügung stellen.“, so Michael Pleye, erster Vorsitzender des über 600 Mitglieder zählenden Vereins. Er hob besonders den beeindruckenden Einsatz beim Wasserrettungsdienst an der Thülsfelder Talsperre hervor. Auch die Vertreterin des Bezirksvorstands, Jana Schumacher, würdigte die Arbeit in der Ortsgruppe. Eine Wachstation alleine zu betreuen sei für Ortsgruppen eine große Herausforderung. Über 3800 Stunden wachten die 55 ehrenamtlichen Rettungsschwimmer im vergangenen Jahr für die Sicherheit der Badenden. Hervorgehoben wurde das große Engagement der Wachführer Ingo Seidlez, Christian Winkler und Simon Sander. Der Technische Leiter Michael Einhaus rief zugleich auch die älteren Mitglieder auf sich an ihre Jugendtage zu erinnern und ihre... mehr


08.02.2018 Donnerstag

Zwölf Treppchenplätze auf den Bezirks


Am vergangenen Samstag fanden in Barßel die Meisterschaften im Rettungsschwimmen des DLRG Bezirks Oldenburger Land - Diepholz statt. Die Rettungsschwimmer, darunter 12 Garreler, maßen sich am Vormittag in Einzelwettkämpfen, wo sie mit und ohne Flossen eine Puppe durch das Hallenbad schleppten und auch den sicheren Umgang mit dem Gurtretter zeigten. mehr


20.12.2017 Mittwoch

328 Starts in unter 6 Stunden - Garrelwettkampf ein voller Erfolg!


Hunderte Rettungsschwimmer waren am Sonntag bei der uns zu Gast. Jedes Jahr am dritten Wochenende im Dezember richten wir in Garrel einen Freundschaftswettkampf aus. Zunächst ein Treffen mit den benachbarten Ortsgruppen etablierte sich der Wettkampf in den vergangenen Jahren zu einem festen Termin im Wettkampfkalender. mehr


11.12.2017 Montag

Weil Trainer sein mehr ist als nur am Beckenrand stehen


Technik des Kraul-, Brust- und Rückenschwimmens, Methodische Übungsreihen, der Umgang mit Krankheiten und Unfällen, Rechte und Pflichten des Trainers und unser Auftreten. Das waren nur einige der Themen der Weihnachtsfortbildung des Trainerteams der AK 12. Los ging's am Nachmittag um 15 Uhr mit einem kleinen Warm-up und der Frage "Warum bin ich gerne Trainer?". Verpflegt mit adventlichem Kinderpunsch ging es dann in einem Wechsel aus Gruppenarbeiten, Impulsvorträgen und offenen Diskussionsrunden ans Eingemachte. Nach der Theorie konnten die Trainer ihr neues Wissen dann sofort beim regulären Training der AK 12 um 18Uhr anwenden. Vorbereitet hatten diese Pilotfortbildung Robert Lunte, David Ferneding und Simon Sander. "Wir haben in den letzten Monaten viele neue, engagierte Jugendliche als Trainer gewinnen können. Wir möchten mit diesen kurzen Fortbildungen zum einen die theoretischen Grundlagen für die praktische Ausbildung "on the Job" am Beckenrand legen. Zum anderen... mehr


22.11.2017 Mittwoch

Vereinsmeister 2017


Vereinsmeister 2017

Vereinsmeister 2017

Am vergangenen Samstag fanden unsere alljährlichen Vereinsmeisterschaften statt. 111 Rettungsschwimmer zeigten in spannenden Wettkämpfen ihr Können. Am Vormittag starteten die Jüngsten der Altersklassen bis 8 und bis 10 Jahren in Disziplinen wie Wasserballtreiben und Rückenschwimmen. Neele Alberding erschwamm in der jüngsten Altersklasse bis 8 Jahren souverän den Titel „Vereinsmeisterin 2017“. Bei den gleichaltrigen Jungs holte sich Noah König den Pokal. In der AK 10 weiblich erschwamm Tomke Witten Platz 1. Kristian Reinke setzte sich im größten Starterfeld gegen 17 motivierte Konkurrenten durch. Am Nachmittag folgten die Wettkämpfe ab der AK 12 bis zu den Senioren. Für sie ging es nicht nur um den Pokal, sondern auch um die Fahrkarte zu den im Februar in Barßel stattfindenden Bezirksmeisterschaften. In der AK 12 weiblich erschwamm Anne Pleyter den Pokal. Vereinsmeister in der AK 12 männlich wurde im zweitgrößten Starterfeld Malte Beck. Franka Gienke verteidigte den Pokal... mehr


22.05.2017 Montag

AK 12 wird Junior-Retter


Viel Spaß hatten am vergangenen Samstag die Schwimmer der DLRG Ortsgruppe Garrel bei der Junior-Retter Ausbildung. Die Trainer der AK 12 hatten eine bunte Mischung aus allen Bereichen des Rettungsschwimmens vorbereitet. So lernten die Kinder Wissenswertes über die Gefahren im Hallenbad und an und in stehenden  und strömenden Gewässern. Auch viele praktische Übungen standen auf dem Plan: Vom Fingerkuppenverband über die Rettung aus dem Auto und die Herz-Lungen-Wiederbelebung im Trockenen bis zum Schleppen von Verunfallten im Wasser.  Am Ende des Tages stand dann noch ein schriftlicher Test an, den alle Teilnehmer bestanden. In den kommenden Trainingsstunden wird nun die Praxis im Hallenbad geübt. Der Junior-Retter ist eine vorbereitende Prüfung auf das Rettungsschwimmen mit Fokus auf die Selbstrettung und einfache Fremdrettung. Voraussetzung ist ein Mindestalter von 10 Jahren sowie das Jugendschwimmabzeichen in Gold. weitere... mehr


28.04.2017 Freitag

Erfolgreich bei den Landesmeisterschaften


Die Garreler Delegation auf den Landes 2017!

Die Garreler Delegation auf den Landes 2017!

Mit über 50 Kameradinnen und Kameraden waren wir am vergangenen Wochenende bei den Landesmeisterschaften in Nordhorn. Von Donnerstag bis Sonntag stand neben hochkarätigen Wettkämpfen auch der Austausch unter Gleichgesinnten auf dem parallel stattfindenden Jugendtreffen der DLRG Jugend Niedersachsen im Programm. mehr


16.04.2017 Sonntag

Deutsche Seniorenmeisterschaften


Wir gratulieren Manuela Wessel und Michaela Pleye zu ihren hervorragenden Leistungen bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften! mehr


23.09.2016 Freitag

Begrenzung der Schwimmerzahl bei den „Wasserratten“


Liebe Mitglieder und Interessierte, jeden Samstag kommen zahlreiche Kinder und Jugendliche in die Schwimmhalle, um hier zunächst Sicherheit im Schwimmen und später das Rettungsschwimmen zu erlernen. Die regelmäßig erfolgreichen Teilnahmen an Meisterschaften auf Bezirks- und Landesebene bezeugen die hohe Qualität unserer Ausbildungsarbeit. Ein besonderer Dank gebührt dabei unseren rund 30 engagierten Trainerinnen und Trainer, die jedes Wochenende ehrenamtlich ihre Freizeit am Beckenrand investieren. Wir freuen uns sehr über das große Interesse und Vertrauen in unsere Tätigkeit, das sich in stets vielen Neuanmeldungen an jedem Monatsanfang wiederspiegelt. Vielen Dank! Leider kommen wir daher nun an die Grenze unserer Ausbildungskapazität bei unseren jüngsten Schwimmern, den „Wasserratten“. Um auch weiterhin unseren Qualitätsansprüchen gerecht werden zu können und ein individuelleres Training zu ermöglichen, haben wir uns daher entschlossen die Zahl der Kinder in dieser... mehr