Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze/Silber/Gold (Nr.: 2018-0011)

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Symbolbild für den Lehrgang
Zielgruppe
Jeder der Lust darauf hat, egal ob DLRG'ler oder einfach nur so.
Voraussetzungen
  • Mindestalter: 12 Jahre (Bronze) / 15 Jahre (Silber) / 16 Jahre (Gold), Ärtzliche Tauglichkeitsbescheinigung oder Selbsterklärung, Erste Hilfe Lehrgang nicht älter als 2 Jahre
Inhalt
Inhalte gemäß Prüfungsordnung Rettungsschwimmen

Hinweis: Die ausgeschriebenen Zeiten sind nur vorläufig.
Ziele
Das Rettungsschwimmabzeichen ist Voraussetzung für zahlreiche DLRG-Aktivitäten, wie Wettkämpfe und der Einsatz im Wasserrettungsdienst. Außerhalb der DLRG wird es für diverse Studiengänge, Berufsausbildungen, die Begleitung von Jugendgruppen am Wasser und Vieles mehr benötigt. Daneben ist es einfach ein gutes Gefühl helfen zu können.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 151 - Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze
  • 152 - Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber
  • 153 - Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Gold
Veranstalter
OG Garrel Ausbildung
Fachbereich
Rettungsschwimmen
Veranstaltungsort
Vereinsheim: Eichkamp 19, 49681 Garrel
Leitung
David Ferneding
Referent(en)
Inga Tapken, Louisa Schnieders, Robert Lunte, Simon Sander, David Ferneding
Termin(e)
  • Sa, 27.10.18 09:00 - 17:00 (Vereinsheim, Eichkamp 19, 49681 Garrel)
  • Sa, 27.10.18 17:00 - 18:00 (Hallenbad Garrel, St. Johannes Str., 49681 Garrel)
  • So, 28.10.18 09:00 - 18:00 (Vereinsheim, Eichkamp 19, 49681 Garrel)
  • Sa, 03.11.18 17:00 - 18:00 (Hallenbad Garrel, St. Johannes Str., 49681 Garrel)
Teilnehmerzahl
Min: 0, Max: 30
Teilnehmerkreis
Eine Mitgliedschaft / Mitgliedschaft in einer bestimmten Gliederung ist nicht erforderlich
Gebühren
  • 0,00 Euro - Mitglieder DLRG OG Garrel
  • 25,00 Euro - Externe
Mitzubringen sind
Schreibsachen, Badesachen und gute Laune
Meldeschluss
Mi, 24.10.2018